Allergien auflösen mit NLP – Ein Ansatz zur Selbsthilfe

NLP ist die Abkürzung für „Neuro Linguistisches Programmieren“. Entwickelt wurde es in den 70er Jahren von Richard Bandler und John Grinder.

Der Geist des NLP ist auch heute noch spürbar: „Alles ist möglich“ und das menschliche Bewusstsein ist die treibende Kraft hierfür. Zugegeben NLP ist in Amerika entstanden, wo der Way of Life noch etwas stärker geprägt ist, als in Deutschland. Um die zwei Begründer herum, gab es eine Vielzahl von Studenten, die das NLP maßgeblich weiter geprägt haben. Eine dieser Personen ist Robert Dilts.

Dilts beschreibt in vielen seiner Bücher, wie das NLP in Verbindung mit dem Körper & der Gesundheit des Menschen in Verbindung steht. Ferner auch, wie der Geist den Körper beeinflussen kann und sogar körperliche Beschwerden gelindert werden können.

Mach die Allergie zu deinem Freund

Der gemeinsame Workshop mit Dr. Michael Levi

Dr. Levi ist anerkannter Virologe und Experte für das Immunsystem. Seine Aussage deckt sich mit den von vielen anderen Experten aus dem Bereich Coaching & Hypnose:

„Eine Allergie ist eine Phobie des Immunsystems.“

Einfach formuliert kommt es wie der Volksmund schon sagt, zu einer Überreaktion. Dieses Phänomen kennt jeder, der schon einmal einen Menschen vor einer bedrohlichen 3 Centimeter großen Hausspinne gerettet hat. Rational wissen wir, dass die Gefahr uns nichts anhaben kann, emotional sind wir jedoch in einer Ausnahmesituation gefangen.

Robert Dilts nahm diesen Gedanken auf und kombinierte sein umfangreiches NLP & Psychologiewissen mit den Thesen und Erkenntnissen von Dr. Michael Levi.

Die Allergie als Alarmsignal

Bevor wir zum Kern, dem Allergie Format kommen, ein Hintergrund zum Thema Allergien. Unsere Erfahrung im Coaching deckt sich mit denen vieler Kollegen, eine Allergie ist ein Stressindikator. Und als solches erfüllt dieser eine wunderbare Aufgabe. Nicht weniger Menschen, bekommen nur eine allergische Reaktion, wenn aktuell zu viel Stress vorliegt. Soll eine Allergiebehandlung also alternativ mit einer Coaching Methode durchgeführt werden, gilt es immer auch, dass Umfeld und die äußeren Umstände zu beachten. Einige Menschen haben diesen Mechanismus so perfektioniert, dass die allergische Reaktion Stufenweise langsam stetig stärker wird. Quasi immer mit der Option endlich das Problem anzusehen. Doch wer nicht hören will, muss fühlen. So kommt es, dass viele Lieber zu Medikamenten greifen und den Prozess so nur verschlimmern. Das Medikament unterdrückt die Allergische Reaktion, diese will sich als Hilferuf jedoch zeigen. Was passiert?

Die Allergie wird noch schlimmer!

Was möchte deine Allergie dir sagen

Ein Ansatz zur Lösung – Das NLP Allergie Format

Das klassische Allergieformat nach Robert Dilts ist für die Selbsthilfe eher ungeeignet, daher gehen wir hier auf die Anwendung allein ein.

Schritt 1

Nehmen Sie sich Zeit und beantworten Sie folgende Fragen:

  • Wann reagiere ich besonders stark?
  • Welchen Zweck könnte meine Allergie haben?
  • Gibt es einen bisher nicht anerkannten Nutzen?
  • Hat sich etwas im Laufe der Zeit verändert?

Schritt 2

Stellen Sie sich das Allergen hinter einer Wand vor oder alternativ in einem Glaskasten.
betrachten Sie es, geben Sie ihm eine Form und eine Farbe. Falls Ihnen das schwerfällt, schmücken Sie die Situation so aus, wie es am besten für Sie ist.

Schritt 3

Treten Sie mit dem Allergen in Kontakt, stecken Sie gedanklich Ihre Hand in den Glaskasten oder durch einen Schlitz in der Wand. Vorsichtig, in ihrem Tempo. Spüren Sie was passiert.

Schritt 4

Sammeln Sie Ideen, wann Sie schon einmal nicht auf diesen Auslöser reagiert haben und was da anders war.

Schritt 5

Verändern Sie das Allergen oder das Gefühl dazu, machen Sie es bunt, rund, groß klein…. Wie sie es mögen!

Je verrückter die Ideen, desto besser klappt es!

Schritt 6

Nehmen sie vorsichtig echten Kontakt zum Allergen auf.

Schritt 7

Entweder kehren Sie zu Schritt 5 zurück oder es ist schon viel besser geworden!

Schritt 8

Denken Sie sich zum Abschluss eine Eselsbrücke aus, machen Sie sich ein Bild in Gedanken oder suchen Sie sich ein passendes Lied. Suchen Sie etwas, dass Sie daran erinnert!

Wichtige Hinweise – Risiken & Nebenwirkungen

Allergien können unterschiedlich starke Reaktionen auslösen. Bitte beachten Sie, dass es niemals eine Garantie für die Wirkung in der Selbstanwendung oder mit einem Coach geben kann. Falls Sie unter einer lebensbedrohlichen Allergie leiden z.B. Medikamente, Nüsse Bienengift, raten wir dringend von der Selbstanwendung ab.

Wir empfehlen den Selbstversuch bei nicht lebensbedrohlichen aber „nervigen“ Allergien wie z.B. oft im Frühjahr bei diversen Gräser Pollen und Co.

Das „richtige NLP Allergieformat“ lernen Sie im NLP Practitioner.

Aus der Vielzahl an möglichen NLP Ausbildungen möchten wir Ihnen zwei empfehlen:

Die DeNKMANAGER für NLP in Hannover

InKonstellation für NLP in Köln

Schreibe einen Kommentar